Betreuende Grundschule

Die „Betreuende Grundschule“ ermöglicht den Eltern eine zusätzliche Betreuung des Kindes

täglich vor dem regulären Unterrichtsbeginn (ab 7.00 Uhr) und

freitags auch nach dem regulären Unterricht (bis 14.30 Uhr).

Diese Betreuung ist keine Fortsetzung des regulären Unterrichts und auch nicht mit dem Angebot der Ganztagsschule vergleichbar.

Es finden hier keine Hausaufgabenbetreuung und Projekte wie im Rahmen der Ganztagsschule statt.

Sie ist vielmehr ein Angebot, in dessen Rahmen die Kinder unter Aufsicht spielen, lesen, basteln oder anderen Beschäftigungen nachgehen können.

Hierfür steht den Kindern der gut ausgestattete Spieleraum der Ganztagsschule zur Verfügung.

 

 

Die „Betreuende Grundschule“ wird durch den Förderverein der St. Martinus Grundschule angeboten und kostet momentan

10 € pro Schuljahr.

Die Betreuungszeiten werden wie folgt angeboten:

Montag 7.00 Uhr – 8.00 Uhr
Dienstag 7.00 Uhr – 8.00 Uhr
Mittwoch 7.00 Uhr – 8.00 Uhr
Donnerstag 7.00 Uhr – 8.00 Uhr
Freitag 7.00 Uhr – 8.00 Uhr

12.05 Uhr – 14.30 Uhr

Die Betreuungszeiten können individuell nach Ihren persönlichen Bedürfnissen mit den Klassenlehrern bzw. mit der Schulleitung abgestimmt werden.

In den Ferien und an sonstigen unterrichtsfreien Tagen findet keine Betreuung statt.

Bitte sprechen Sie uns an wenn Sie Ihr Kind zur Betreuung anmelden möchten.